Skip to main content

BC Tromm 1 zur Saisonmitte auf Meisterschaftskurs

Geschrieben am 11. Juni 2024.

Die Spielerinnen und Spieler des BC Tromm präsentierten sich in den ersten Turnieren und DM-Qualifikationen des Jahres 2024 in erstaunlicher Frühform, daher wurde auch der Saisonbeginn der Hessenliga mit großer Spannung erwartet.

Nach fünf von neun Ligaspielen können wir in der 1. Hessenliga feststellen, dass sich unser Team BC Tromm 1 ungeschlagen auf Meisterschaftskurs befindet.

Souverän und deutlich wurden die ersten beiden Spiele gegen TG Winkel und BC Cassel mit jeweils 5:0 gewonnen. Im Spiel gegen das ambitionierte Team des PC Petterweil behielten wir ebenfalls mit 3:2 die Nase vorn, ehe wir in der Partie gegen den PC Viernheim 2 erstmals ins Straucheln kamen. Nach den beiden Tripletten stand es nach den bisherigen Leistungen vollkommen unerwartet 0:2. Unser Team zeigte in den entscheidenden Doubletten aber wieder sein wahres Gesicht und drehte das Spiel zum 3:2 Endstand.

Im fünften Spiel der Saison war wir dann wieder "auf Spur" und siegten über CdP Dieburg sicher mit 4:1.

Verlustpunktfrei geht es nun im Juli und September in die letzten vier Partien und im Oktober hoffentlich zur Aufstiegsrunde der Deutschen Pétanque Bundesliga.

Weniger erfreulich läuft es hingegen in der 2. Hessenliga, wo das aufgrund von Krankheit dezimierte Team BC Tromm 2 trotz guter Leistungen und enger Spielverläufe bisher nur ein Spiel siegreich gestalten konnte.

In den letzten Partien der Saison gilt es nun noch einmal alle Kräfte zu bündeln und sich vom Tabellenende abzusetzen.